Fundsachen diversen Alters

In der Fachschaft liegen diverse Dinge, die gerne wieder zu ihrer Besitzerin / ihrem Besitzer zurückfinden würden. Auf der letzten Weihnachtsfeier wurden die ältesten Sachen für einen gemeinnützigen Zweck versteigert. Wenn ihr wollt, dass eure vergessenen/verlorenen Gegenstände einem ähnlichen Schicksal entgehen, kommt vorbei und rettet sie.

Die Fundsachen können während unserer Öffnungszeiten abgeholt werden, bringt bitte irgend einen Besitznachweis, eine gute Erklärung oder Bestechungsmittel mit. Bei Premium-Fundsachen behalten wir uns vor, diese nur gegen Personalienfeststellung (nötigenfalls unter Zuhilfenahme polizeilicher Gewalt) auszuhändigen.

Der (selbsternannte) Minister für Fundsachen und trilaterale Abrüstungsverhandlungen

PS: Falls sich euer gesuchter Gegenstand nicht in unserem Fundus findet, hilft möglicherweise ein Gang zu den Hausmeistern. Alles, was im Hörsaal vergessen wurde, wandert häufig dorthin. Außerdem finden sich einige Dinge, besonders gerne USB-Sticks im ZDM wieder!